• BildWärme

Wärme - Unser Leistungsspektrum im Heizungsbereich

Feuer – der natürliche Wärmeträger
Luft – dieser Kraft geht niemals die Puste aus

Wir sorgen dafür, dass Sie ein mollig warmes „zu Hause“ haben.

Aus einer Vielzahl von modernen Heizsystemen suchen wir das Beste für Sie heraus. Ob Erdgas, Flüssiggas, Heizöl oder Holz – es gibt viele Brennstoffe, die bei der modernen Technik zum Einsatz kommen können. Als Alternative gibt es noch die Wärmepumpen. Die natürliche Quelle ist die Luft und die Erdwärme -  diese ist überall zu bekommen und kostenlos.

Brennwerttechnik

Für die Brennwerttechnik werden fossile Brennstoffe, wie Gas oder  Öl als Wärmeträger eingesetzt. Die Brennwerttechnik hilft die Energiekosten zu senken und die Umwelt zu schonen. Durch die Nutzung der Kondensatwärme der Abgase, sind Normnutzungsgrade von über 100% möglich. Die Brennwertheiztechnik eignet sich sehr gut als unterstützende Technologie zu den regenerativen Heiztechniken.

Pelletheizung

Um eine umweltfreundliche Alternative zur alten Ölheizung zu bekommen, bietet sich die Pelletheizung an. Die Bestückung des Brennstoffes kann vollautomatisch erfolgen. Die verschiedenen Lagermöglichkeiten und Austragungssysteme sind sehr vielseitig und flexibel.

Holzkessel

Mit der regenerativen Energiequelle Holz werden Sie eine angenehme Wärme erzeugen können. Holz ist leicht zu reproduzieren und die Verbauchskosten sind kalkulierbar, denn es gibt sehr viele Anbieter für diesen Brennstoff. Diese Energiequelle ist vor allem interessant, falls Sie selber Holz besitzen. Außerdem wird hierdurch der CO2-Ausstoß gesenkt.

Blockheizkraftwerk/Kraftwärmekopplung

Mit fossilen Brennstoffen wie Gas oder Öl wird das Blockheizkraftwerk betrieben. Dort werden Wärme (zum Beheizen und für die Warmwasser-Aufbereitung) und Strom gleichzeitig erzeugt. Bei einem größeren Heizbedarf wird bei der Kraft-Wärmekopplung mit einem Spitzenheizkessel parallel gearbeitet. Zuviel  produzierter Strom wird in das öffentliche Netz eingespeist. Das Stromversorgungsunternehmen wird Ihnen dementsprechend den ungenutzten Strom vergüten.

Wärmepumpen

Luftwasserwärmepumpe

Die Umgebungsluft wird von der Luftwasserwärmepumpe genutzt. Diese kann sowohl im Außenbereich aber auch im Haus aufgestellt werden. Der thermische Wirkungsgrad der Wärmepumpe wird durch die Leistungskennzahl angegeben. Dieser ist bei der Luftwasserwärmepumpe niedriger als bei der Erdwärmepumpe oder der Wasserwärmepumpe.

Split-Luftwasserwärmepumpe

Diese auf der Inverter-Technologie basierende Wärmepumpe hat eine Außen- und Inneneinheit die platzsparend ist. Mit vorgefülltem Kältemittel funktioniert diese Wärmepumpe. Der Heizstab ist bauseits integriert. In den Übergangszeiten arbeitet sie mit guten Leistungskennzahlen. Sobald es in die Minusgrade geht, kommt der Heizstab zum Einsatz. Eine Kühlung über Gebläsekonvektoren oder über die Fußbodenheizung ist mit Zusatzmodulen möglich.

Außen-Luftwasserwärmepumpe

Diese Wärmepumpe wird im Außenbereich aufgestellt. Lediglich der Puffer- und der Warmwasserspeicher wird im Haus montiert.

Luftwasserwärmepumpe-Innenaufstellung

Diese wird im Gebäude montiert. Vorzugsweise hat man hierfür einen separaten Raum, entweder im Keller oder als Hauswirtschaftsraum. Die Ansaugung und das Ausblasen der Luft erfolgt durch die Luftschächte, die durch die Hauswand geführt werden.

Trinkwasserwärmepumpe

Die Trinkwasserwärmepumpe bekommt Ihre Energie aus der Luft. Jedoch nutzt diese nicht die Außenluft, sondern die Umgebungsluft.

Wir schaffen für Sie eine innovative und effiziente Energielösung genau auf Ihre Ansprüche angepasst. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Welche Technik passt am besten zu Ihnen?
Was für Ansprüche haben Sie an Ihre Heiztechnik?
Wie sind die Gegebenheiten vor Ort?
Wir haben für Sie die Lösung.

Wärmetechnik

Vor-Ort-Beratung wird für uns GROß geschrieben. Es gibt immer Alternativen, die gut passen. Wichtig ist auch, welche Fördermittel es gibt.

Unser SPEKTRUM
im Heizungsbereich

• Brennwerttechnik
• Holzkessel
• Pelletheizung
• Blockheizkraft/
   Kraftwärmekopplung
• Wärmepumpen
• kontrollierte
  Wohnraumbelüftung
  und -entlüftung


 

 

  • Buderus GB125 Gas-Brennwert-Anlage_1
  • Buderus GB125 Gas-Brennwert-Anlage_2

  • Buderus GB125 Gas-Brennwert-Anlage_3

KÜPPERSHAUS GMBH
VELENER STRASSE 6
48734 REKEN

TEL.: (0 28 64) 950 12 40
MAIL: INFO@KUEPPERSHAUS-GMBH.DE

   

 
 

Sitemap     -     Impressum     -    Datenschutzerklärung
 
Copyright 2014-2015 Küppershaus GmbH. All rights reserved